Kraftstoff für eine saubere Zukunft.
Sitemap    Impressum    RSS    Datenschutz    Anmelden
Bremer Offensive
Aktuelles
Archiv
Erdgas als Kraftstoff
Fahrzeuge
Autohäuser
Tankstellen
Presse
Service
Sebastian erklärt Erdgas


Archiv

iDelphi > Aktuelles > Archiv

Rund um Erdgas als Kraftstoff für Bremen.

Anzahl der Meldungen im Archiv: 183
Ergebnisse 173 bis 174


Vorläufig keine Erdgastankstelle in Bremen-Nord
Es hätte so einfach sein können, mit der neuen Erdgaszapfsäule auf einer Tankstelle an der Bremerhavener Heerstraße, in Bremen-Nord. Die Partner waren bereits seit Anfang 2007 miteinander im Gespräch und hatten im Juli 2009 weitgehende Vertragseinigkeit erreicht. Aufgrund einer Auflage vom Gewerbeaufsichtsamt machte der Tankstellenbetreiber aber einen Rückzieher. Mit Schreiben vom 31. März 2010 erhielt swb die Information, dass das Unternehmen nicht mehr am Betrieb einer Erdgas-Zapfsäule interessiert sei. Versuche von swb diese Entscheidung nochmal zu kippen scheiterten.

Für swb als Investor und Lieferant des gasförmigen Kraftstoffs bedeutet dies einen herben Rückschlag. Schließlich war man bereits seit fast fünf Jahren auf der Suche nach dem bislang so schmerzlich vermissten Standort in Bremen-Nord gewesen und hatte mit dieser Tankstelle gute Aussichten auf Erfolg gesehen. Jetzt ist der Bremer Energieversorger erneut mit Hochdruck auf der Suche nach einem alternativen Standort. Die Möglichkeiten sind jedoch begrenzt und es wird immer schwieriger einen gut gelegenen Standort zu finden. Selbst wenn alles optimal liefe und man schnell einen neuen Standort finden würde, hätte man allein wegen der anstehenden Genehmigungsverfahren mit mindestens sechs Monaten bis zur Inbetriebnahme zu rechnen. Bis dahin müssen die Besitzer von Erdgasfahrzeugen in Bremen-Nord weiterhin die Tanksäulen in Osterholz-Scharmbeck oder in der Bremer City anfahren. Die Tatsache, dass sich der Fahrzeugbestand in Bremen seit Jahren stetig erhöht hat, zeigt nach wie vor die Attraktivität dieser Kraftstoffalternative.


Veröffentlichungsdatum: 28.04.2010


Bremer Offensive richtet Fachtag zum Thema Alternative Antriebs- und Kraftstofftechnologie aus

Hochwertige Veranstaltung zum Thema Erdgas-, Hybrid- und Elektroantrieb am 1. Juni im Alten Pumwerk, Findorff

Autofahren und trotzdem das Klima schonen? Eine Fahrzeugflotte unterhalten, die auch künftig gesetzliche Auflagen spielend erfüllt? Antworten auf diese und andere Fragen gibt zum 7. Mal der von der „Bremer Offensive“ am 1. Juni 2010 veranstaltete Fachtag, der Einblicke in zukunftsfähige und umweltfreundliche Fahrzeugentwicklungen präsentiert.

Flottenbetreiber, Unternehmer und auch Privatfahrer können sich ab sofort anmelden, wenn Sie sich über Alternativen wie Erdgas-, Hybrid- oder Elektroantrieb informieren möchten.Die von swb getragene Initiative „Bremer Offensive“ präsentiert in Kooperation mit EWE Referenten aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Praxis, die über Alltagstauglichkeit, Förderung, Funktionalität und generelle Potentiale von Alternativen Antrieben berichten.

Der Fachtag findet am 1. Juni 2010 von 14 bis 19 Uhr im „Alten Pumpwerk“ in Bremen-Findorff statt. Über das Vortragsprogramm hinaus gibt eine Autoschau mit kleinen und großen Modellen von u.a. Mercedes, VW, Opel, FIAT und IVECO weitere detailreiche Einblicke in die Welt der alternativen Antriebe. Im Anschluss an die Fachveranstaltung findet eine exklusive Führung durch das Alte Pumpwerk zum Thema „Stadthygiene – einst und jetzt“ statt.


Veröffentlichungsdatum: 25.04.2010



Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  
30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  
60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  
90  91  92  Weiter



Gehe zum Seitenanfang Druckansicht