Kraftstoff für eine saubere Zukunft.
Sitemap    Impressum    RSS    Anmelden
Bremer Offensive
Aktuelles
Archiv
Erdgas als Kraftstoff
Fahrzeuge
Autohäuser
Tankstellen
Presse
Service
Sebastian erklärt Erdgas


Archiv

iDelphi > Aktuelles > Archiv

Rund um Erdgas als Kraftstoff für Bremen.

Anzahl der Meldungen im Archiv: 182
Ergebnisse 171 bis 172


Erdgas jetzt auch im Rennsport : Neuer Scirocco R-Cup startet als Partnerserie der DTM

Bis zu 80 Prozent weniger CO2-Emissionen dank Bioerdgas

Scirroco-Cup Rennpremiere für den umweltschonendsten Markenpokal der Welt: Am 23. und 24. April gab der Volkswagen Scirocco R-Cup seinen Saisonauftakt auf dem Hockenheimring. Dieser Cup ist ein Novum in der Geschichte des Rennsports, denn erstmals wird ein Markenpokal ausschließlich mit Bio-Erdgas im Tank ausgetragen. Die Fakten: 80 Prozent weniger CO2 dank Bioerdgas als Kraftstoff, 100 Prozent Racing, 25 ambitionierte Teilnehmer. Und natürlich der Reiz, als erster Fahrer einen Sieg mit dem bis zu 202 kW / 275 PS starken Cup-Scirocco nach Hause zu fahren.

Die Jagd nach der schnellsten Rundenzeit brachte packende Überholmanöver und zahlreiche Zweikämpfe mit sich – sehenswert bis zur letzten der insgesamt 11 Runden. Am Ende konnte sich Maciek Steinhof aus Polen im 24-köpfigen Fahrerfeld durchsetzen.

In der Saison 2010 wird bei insgesamt sieben Rennen im Rahmenprogramm der DTM der beste Fahrer ermittelt. Das wird spannend, denn alle Teilnehmer erhalten dieselbe Technik und werden von einem Mechanikerteam betreut. An jedem Rennwochenende nehmen beim Legends-Cup verschiedene Gastfahrer hinter dem Cockpit des Erdgas-Scirocco Platz. Und die können auf der Rennstrecke für Furore sorgen, wie das Auftaktrennen gezeigt hat. Formel-1-Legende Martin Brundle aus Großbritannien belegte nach einem spannenden Rennen Platz 3. Der Brite nach dem Rennen: „Ich bin die 24 Stunden von Le Mans und die Formel 1 gewöhnt, doch das Rennen im Scirocco R-Cup war so eng wie Kartfahren. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und jetzt habe ich ein breites Lächeln im Gesicht.“ Spannenden Motorsport lieferten auch der zweimalige Ralley-Weltmeister Carlos Sainz, DTM-Champion Frank Biela und Grand-Prix-Legende Jacques Laffite, die als Gastfahrer im Legends-Cup an den Start gingen.


Veröffentlichungsdatum: 07.05.2010


Vorläufig keine Erdgastankstelle in Bremen-Nord
Es hätte so einfach sein können, mit der neuen Erdgaszapfsäule auf einer Tankstelle an der Bremerhavener Heerstraße, in Bremen-Nord. Die Partner waren bereits seit Anfang 2007 miteinander im Gespräch und hatten im Juli 2009 weitgehende Vertragseinigkeit erreicht. Aufgrund einer Auflage vom Gewerbeaufsichtsamt machte der Tankstellenbetreiber aber einen Rückzieher. Mit Schreiben vom 31. März 2010 erhielt swb die Information, dass das Unternehmen nicht mehr am Betrieb einer Erdgas-Zapfsäule interessiert sei. Versuche von swb diese Entscheidung nochmal zu kippen scheiterten.

Für swb als Investor und Lieferant des gasförmigen Kraftstoffs bedeutet dies einen herben Rückschlag. Schließlich war man bereits seit fast fünf Jahren auf der Suche nach dem bislang so schmerzlich vermissten Standort in Bremen-Nord gewesen und hatte mit dieser Tankstelle gute Aussichten auf Erfolg gesehen. Jetzt ist der Bremer Energieversorger erneut mit Hochdruck auf der Suche nach einem alternativen Standort. Die Möglichkeiten sind jedoch begrenzt und es wird immer schwieriger einen gut gelegenen Standort zu finden. Selbst wenn alles optimal liefe und man schnell einen neuen Standort finden würde, hätte man allein wegen der anstehenden Genehmigungsverfahren mit mindestens sechs Monaten bis zur Inbetriebnahme zu rechnen. Bis dahin müssen die Besitzer von Erdgasfahrzeugen in Bremen-Nord weiterhin die Tanksäulen in Osterholz-Scharmbeck oder in der Bremer City anfahren. Die Tatsache, dass sich der Fahrzeugbestand in Bremen seit Jahren stetig erhöht hat, zeigt nach wie vor die Attraktivität dieser Kraftstoffalternative.


Veröffentlichungsdatum: 28.04.2010



Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  
30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  
60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  
90  91  Weiter



Gehe zum Seitenanfang Druckansicht