Kraftstoff für eine saubere Zukunft.
Sitemap    Impressum    RSS    Anmelden
Bremer Offensive
Aktuelles
Archiv
Erdgas als Kraftstoff
Fahrzeuge
Autohäuser
Tankstellen
Presse
Service
Sebastian erklärt Erdgas


Archiv

iDelphi > Aktuelles > Archiv

Rund um Erdgas als Kraftstoff für Bremen.

Anzahl der Meldungen im Archiv: 180
Ergebnisse 155 bis 156


Neue Erdgastankstelle in Bremerhaven-Wulsdorf offiziell eröffnet

Erdgas-Tankstellennetz Bremen / Bremerhaven weiter verbessert

Einweihung Erdgastankstelle Bhv-WulsdorfGeschäftsführung erdgas mobil Bereits Ende Oktober wurde in Bremerhaven-Wulsdorf eine neue Erdgastankstelle in Betrieb genommen. Die offizielle Einweihung fand nun am vergangenen Freitag statt. Die neue Erdgas-Tankstelle verbessert die Infrastruktur und das Tankstellennetz entscheidend. Besonders für alle aus dem Großraum Bremerhaven, die bereits darüber nachgedacht haben auf ein Erdgasfahrzeug umzusatteln und bis jetzt jedoch noch gezögert haben, stellt diese neue Tankstelle neben den Einspar- und Umweltschutzaspekten einen weiteren, wichtigen Entscheidungsfaktor dar.

Freuen sich auf regen Betrieb an den beiden Erdgas-Zapfsäulen (v.l.n.r.): Oliver Hinfner (Shell Deutschland Oil GmbH), Jens Janssen (Geschäftsführer Energiehandelsgesellschaft Dan.Claussen), Fred Jackisch (Projektleiter für Umwelt- und Klimaschutzprojekte swb Vertrieb) und Phillip Löwenstein (Bezirksmanager Shell Deutschland Oil GmbH).


Veröffentlichungsdatum: 15.11.2010


Bremer Offensive demonstriert das Erdgastanken

Drei Handgriffe, die bis zu 50 Prozent Tankkosten einsparen

Schulung Erdgastankstelle Ziel des Bremer Offensive-Teams war vergangenen Dienstag die Erdgastankstelle in Bremen-Mitte. Fred Jackisch und Frank Marquardt trafen dort acht Mitarbeitern des Bremer Umweltressorts, um zu demonstrieren, wie einfach und sicher der Umgang mit Erdgasfahrzeugen ist.

Anlass für die Veranstaltung war die Tatsache, dass viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Umweltbehörde Berührungsängste bei der Nutzung der betriebseigenen Erdgasflotte hatten. Dabei unterscheidet sich das Handling von Erdgasfahrzeugen kaum mit der Nutzung von Diesel- oder Benzinfahrzeugen. Es gibt genauso einen Tankstutzen (Tankventil) am Auto und einen Füllstutzen (Zapfsäule), der auf das Ventil aufgesetzt und verriegelt wird. Danach kann die Befüllung ganz einfach per Start-Taste, mit dem Vorteil, dass keine giftigen und krebserregenden Dämpfe wie beim Diesel- und Benzintanken entstehen, begonnen werden.

Nach 45 Minuten verlies die Gruppe angenehm überrascht in zwei Erdgaswagen die Tankstelle. Eine Teilnehmerin berichtete, dass es gar nicht so schwer gewesen wäre, wie Sie es sich immer vorgestellt hatte. Der Nutzung der eigenen Erdgasfahrzeugen würde nun nichts mehr im Wege stehen.


Veröffentlichungsdatum: 11.11.2010



Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  
30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  
60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  
90  Weiter



Gehe zum Seitenanfang Druckansicht