Kraftstoff für eine saubere Zukunft.
Sitemap    Impressum    RSS    Anmelden
Bremer Offensive
Aktuelles
Archiv
Erdgas als Kraftstoff
Fahrzeuge
Autohäuser
Tankstellen
Presse
Service
Sebastian erklärt Erdgas


Archiv

iDelphi > Aktuelles > Archiv

Rund um Erdgas als Kraftstoff für Bremen.

Anzahl der Meldungen im Archiv: 180
Ergebnisse 149 bis 150


Was lange währt, wird endlich gut!

Erdgastankstelle nun auch bald in Bremen Nord

Bau der Erdgastankstelle in Bremen Nord Was die Versorgung von Erdgasfahrerinnen und –fahrern in Bremen Nord mit dem sauberen Kraftstoff Erdgas angeht, musste die Bremer Offensive in der Vergangenheit einige Rückschläge einstecken. Doch nun endlich wurde ein geeigneter Standort in Bremen-Vegesack gefunden: Aller Voraussicht nach wird die Shell-Tankstelle noch im Frühjahr 2011 offiziell eröffnet. Die Arbeiten vor Ort gehen zügig voran, die Verdichterstation wird bereits installiert. Die Tankstelle liegt absolut verkehrsgünstig, direkt an der Abfahrt der Autobahn A270, Am Rabenfeld 15. Über die offizielle Eröffnung werden wir Sie selbstverständlich informieren.

Die Shell in Vegesack ist somit nicht nur die vierte Erdgastankstelle im Stadtgebiet Bremen, sondern neben Bremerhaven-Wulsdorf der zweite Standort, an dem man den sauberem Kraftstoff tanken kann, der innerhalb weniger Monate neu eröffnet wird.

Erdgasfahrer sind klar im Vorteil: sie schützen die Umwelt und fahren günstig. Zurzeit können sie aufgrund der hohen Benzin- und Dieselpreise sogar noch mehr Geld einsparen.


Veröffentlichungsdatum: 04.03.2011


Neues Transportkonzept mit Erdgas

CO2-Ausstoss wird um mehr als 90 Prozent reduziert

Transportkonzept Erdgas Nachhaltiges und ökologisches Denken haben auch im Transportbereich Einzug gehalten. Anfang Februar stellten VW und Cotrans Logistic ein umweltfreundliches Transportkonzept, bestehend aus einer erdgasbetriebenen Zugmaschine und einem Trailer mit Ecopackage, vor. Diese Kombination reduziert die CO2-Emissionen um mehr als 90 Prozent gegenüber herkömmlichen LKW.

Die CO2-Emissionen des LKW liegen dank des Erdgasantriebs weit unter der aktuellen Euro 5-Norm. Zusätzlich wird der Kraftstoffverbrauch durch die verbauten Composite Tanks, die 400 kg leichter sind als entsprechende Stahltanks, gesenkt. Das Ecopackage umfasst das Fuelsaver Kit zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs sowie die neue EasyTarp-Plane. Beides zielt auf die Verringerung des Luftwiderstandes des Trailers ab, wodurch ein weiteres Kraftstoffersparnis von bis zu 7 Prozent erreicht werden kann. Der Gasmotor ist nach EEV-Norm zertifiziert. Aber nicht nur der Umwelt tut Erdgas gut, sondern auch dem Geldbeutel, denn die Kosten beim Tanken sind viel geringer. Dank Erdgas hat jetzt auch der Lieferverkehr die Möglichkeit umweltfreundlich und nachhaltig mobil zu sein.

Quelle und Bild: Volkswagen


Veröffentlichungsdatum: 18.02.2011



Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  
30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  
60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  
90  Weiter



Gehe zum Seitenanfang Druckansicht