Kraftstoff für eine saubere Zukunft.
Sitemap    Impressum    RSS    Anmelden
Bremer Offensive
Aktuelles
Archiv
Erdgas als Kraftstoff
Fahrzeuge
Autohäuser
Tankstellen
Presse
Service
Sebastian erklärt Erdgas


Archiv

iDelphi > Aktuelles > Archiv

Rund um Erdgas als Kraftstoff für Bremen.

Anzahl der Meldungen im Archiv: 180
Ergebnisse 135 bis 136


Weltpremiere des neuen Fiat Panda CNG auf der IAA

Auch im Panda gibt es nun Turbo-Power

Der neue Fiat Panda Ein weiteres Erdgasfahrzeug, welches auf der 64. Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt das Licht der Welt erblicken wird, ist der neue Fiat Panda. Die Italiener schicken ihr Modell laut eigener Aussage mit mehreren Antriebsmöglichkeiten ins Rennen, darunter auch die Erdgasvariante, die 2012 auf den Markt kommen wird.

Der neue Erdgas-Panda wird einen TwinAir Turbo-Motor mit 900 Kubikzentimeter Hubraum und 56 kW bzw. 80 PS Leistung bekommen. Der exakte CO2 –Ausstoß im Erdgasbetrieb ist noch nicht bekannt, wird wahrscheinlich aber unter dem Wert des jetzigen Modells liegen (107g/km).

Der hohe Karosseriebau bleibt erhalten, die Länge verändert sich um sieben Zentimeter auf 3,65 Meter. Aufgrund seiner ebenfalls geringen Breite von 1,64 Meter besitzt der Kleinwagen äußerst freundliche Abmessungen für den Innenstadtbereich, doch werden sich mit der komfortablen Ausstattung auch längere Strecken angenehm bewältigen lassen. Der Panda wird ausschließlich als Fünftürer auf dem Markt erhältlich sein, einen genauen Preis für ihr neues Schmuckstück haben die Italiener aber bisher noch nicht bekannt gegeben. Schätzungsweise wird er aber bei etwas mehr als 10.000 Euro liegen.

Fiat bietet aktuell mit dem Panda CNG das einzige erdgasbetriebene Modell seiner Klasse an und kann hier seine Vorteile wie etwa die geringere Umweltbelastung und geringere Kraftstoffkosten perfekt ausspielen.

Quelle: auto motor sport
Bild: Fiat


Veröffentlichungsdatum: 06.09.2011


Opel präsentiert den neuen Erdgas-Combo auf der IAA

Fahrzeug ab Anfang Februar 2012 im Handel erhältlich

Der neue Opel Combo Ab dem 16. September findet in Frankfurt die 64.Internationale Automobil Ausstellung (IAA) statt. Mit dabei ist natürlich auch das Team der Bremer Offensive, um vor Ort die neuen Erdgasmodelle der verschiedenen Hersteller genau unter die Lupe zu nehmen. Damit Sie umfassend informiert sind, stellen wir Ihnen vorab schon einmal die wichtigsten Erdgasfahrzeuge der verschiedenen Hersteller vor.

Pünktlich zur IAA bringt Opel den neuen Combo ecoFLEX auf den Markt. Angetrieben von einem 120 PS starken 1,6-Liter-Motor und manuellem Sechs-Gang-Getrieben wird die Erdgas-Version ab 1. Quartal 2012 erhältlich sein. Wie gewohnt ist der Combo dabei als Lieferwagen wie auch als Pkw bestellbar, wobei die Pkw-Variante gegen Aufpreis sogar als 7-Sitzer erhältlich ist. In Sachen Raumkonzept ist der Combo ein wahres Transporttalent und bietet mit 3.800 Litern (kurzer Radstand) beziehungsweise 4.600 Litern (langer Radstand) das jeweils größte Ladevolumen seiner Klasse.

Punkten kann der neue Combo aber vor allem durch seinen umweltfreundlichen und sparsamen Erdgasantrieb, der mit einem Leistungszuwachs von 94 PS (Vorgängermodelle) auf die schon angesprochenen 120 PS auch ein Mehr an Fahrspaß verspricht. Wie die genauen Verbrauchsdaten und Preise sind, werden wir Ihnen hier auf unserer Seite im Nachklapp der IAA berichten. Wir freuen uns jetzt schon auf eine spannende Ausstellung mit vielen Erdgasnews!

Quelle und Bild: www.opel.de


Veröffentlichungsdatum: 05.09.2011



Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  
30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  
60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  
90  Weiter



Gehe zum Seitenanfang Druckansicht